Natural mojoo – Review

Hoola meine Lieben

Ja, ich gebe es zu… ich habe es wieder versucht: Ich wollte nicht einfach so viel Geld aus dem Fenster werfen nur weil mir das Proteinpulver als Proteinshake nicht schmeckt.

So hab ich da mal gebacken, hier mal was ausprobiert und jetzt kam wirklich was leckeres dabei raus. Anstatt das Proteinpulver so einzunehmen wie auf der Packung beschrieben (Milch) nehme ich es nach meiner Art ein. Klar hilft das dann nicht zu 100% denjenigen die abnehmen wollen, aber zumindest ist das eine gesunde Alternative zu einem beispielsweise leckeren Snack oder Frühstück.

Und so sieht das ganze aus:

 

50g gefrorene Beeren oder 1/2 Banane

2 cups of Fit Vanilla oder Fit Berry

1 Esslöffel Quark

200ml (Soja)Milch

1 Schuss Honig

Yummy – Probiert es auch.

Advertisements

2 Gedanken zu “Natural mojoo – Review

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s