Frühlingsgefühle im Winter

Hoola, wer es nicht wüsste (dass wir Winter haben 😋) würde ja prompt glauben, dass wir mitten im Frühling sind. 

Der November ist so ein Monat im Jahr, bei dem ich nicht weiß was ich aus dem Kleiderschrank heraus ziehen soll. Lieber Stiefeletten und ein dicker Mantel oder eher Sneacker und dazu eine Lederjacke?

Was ich gerne, an solchen „es ist morgens frisch aber mittags warm-Tage“ kombiniere ist einfach eine gemütliche Leggins mit einer hübschen Bluse, dazu klassische black Boots und ein fetter Schal. 

Natürlich darf etwas Schmuck und ein weinroter, leicht aufgetragener, Lippenstift nicht fehlen. Am liebsten neheme ich noch eine große Tasche mit, damit auch alles für die Uni reinpasst.

Hier meine Inspiration

——————————————–

  
——————————————–

Ps: Die identische Bluse habe ich auch, sonst habe ich ähnliche Artikel.

Wer im Winter auch so ein Morgenmuffel ist wie ich, der soll mir bitte bitte Bescheid geben 🙊

Madlen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Frühlingsgefühle im Winter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s