Not only a Breakfast

Hoooola Chicas

Morgens früh aufstehen, den ganzen Tag hin und her rennen, Mittags was schnelles essen, da viele Aufgaben warnend auf mich schauen und abends? Ja abends muss es schnell gehen….

Was bleibt da schon an Kraft übrig? Bei mir jedenfalls keine…Doch eine Sache rettet mich: Mein Frühstück.

Frühstücken ist, wie ihr bestimmt wisst, die wichtigste Mahlzeit des Tages. Hier sammeln wir Energie, kräftigen uns für den Tag und gehen somit mit sattem Magen an die arbeit ran. 

Nun bin ich mir sicher, dass viele von euch nicht frühstücken, weil man morgens ja wenig Zeit oder der Magen noch zu ist…Eins muss ich euch verraten: Ich habe auch eine Zeit lang nicht gefrühstückt und ich dachte mir, dass sich da auch nicht ändern wird.

Aber manchmal ändert man im Leben seine Meinung und man ist bereit Neues auszuprobieren. Ich habe somit an einem Morgen richtig gut & herzhaft gefrühstückt, dazu gab es frisch gepressten O-Saft und eine neue Zeitschrift…

Ok genug geschrieben, lange Rede – kurzer Sinn: Ich Frühstücke nun jeden und ich wiederhole jeden Morgen und ich fûhle mich besser, habe mehr Energie, setze mich weniger unter Druck und Reize mich nicht, wenn um 07:30 Uhr im Bäcker so ein Chaos herrscht, dass ich mein „Spätfrühstück“ ausfallen lasse.

Bei mir gibt es heute: 

  

  • Grieschischer Joghurt
  • Blaubeeren
  • Johannisbeeren
  • Etwas Agavendicksaft
  • & ein Glas O-Saft

Also Chicas: Frühstückt wie die Weltmeister 😋

Bis bald, eure Madeleine ✌🏼️

Advertisements

10 Gedanken zu “Not only a Breakfast

  1. parisia94 schreibt:

    Berichte dann mal, wie es dir geschmeckt hat. Ich lade bei „“Meine Auslandserfahrungen auf Kos“ mal ein Bild davon hoch. Hat der griechische Joghurt den man hier bekommt auch über 10% Fett und klebt sogar dann noch am Löffel fest, wenn man ihn umdreht :)?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s