Detox-Water: Mein Ergebnis

Hooola Chicas

Seit ein paar Wochen trinke ich nun verschiedene Sorten Detox-Wasser und heute möchte ich euch über meine Erfahrung erzählen.

  

Ich muss euch gestehen, dass auch mal was anderes getrunken habe (normales Wasser, frisch gepresste Säfte oder nen guten Baileys) aber ich bin mir sicher, dass dies nichts ausmacht. 

Ganz ehrlich? Ich dachte am Anfang, dass Detox-Wasser bei mir kaum was bringen wird, doch ich hab mich nun überzeugt. 

Detox-Wasser schmeckt nicht nur gut sonder es hat mir geholfen auch weniger zu essen, da der Geschmack der Früchte ziemlich stark ist. 

Klar habe ich normal weiter gegessen, aber meine Heißhungerattacken, vor allem am späten Nachmittag, haben sich verringert. 

Ich habe außerdem automatisch auch mehr getrunken (2 Liter) und dies hilft natürich beim abnehmen, verleiht eine glatte Haut und reinigt die Nieren. Doch mein Erfolg ist, dass mein Bauch etwas flacher geworden ist obwohl ich auf nichts verzichtet habe. 

Klar mach ich 3x die Woche Workouts für Bauch-Beine-Po aber essen will ich was ich will. Ich möchte mich zwar gesund ernähren aber ohne sämtliche Diäten.

Fazit: Ich werde weiterhin Detox-Wasser trinken, vor allem jetzt im Sommer und ich kann euch Detox-Water nur weiterempfehlen. Ein Versuch ist es einfach Wert. 

Bis bald meine Chicas ✌🏼️

Advertisements

3 Gedanken zu “Detox-Water: Mein Ergebnis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s